Viscom / Kauf

von Michael Löffler (Kommentare: 0)

Die Aktie des deutschen Inspektionssysteme Herstellers Viscom entwickelte sich bisher prächtig. Die Produkte kommen primär in der Automobilelektronik und in der Luftfahrt zum Einsatz. Die stetig seigenden Qualitätsanforderungen und die in allen Lebensbereichen zunehmende Technisierung erfordern eine 100%ige Qualitätssicherung. Dies geschieht mit Hilfe von intelligenten und automatischen Inspektionslösungen. Aktueller Aktienkurs: Euro 11.50
Auf Sicht von zwölf Monaten erwarten wir einen Kursanstieg von ca. 30 Prozent.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 9?